Site Search
This website uses cookies to provide you a more personalized and responsive service.
By using this website you agree to our use of cookies. If you require more information or prefer not to accept cookies please visit our
Privacy Policy >

AORUS Monitor Online European RMA Service


Der GIGABYTE/AORUS RMA und Reparatur Service ermöglicht Kunden, ihren fehlerhaften Monitor innerhalb der Garantiezeit für die Reparatur oder den Austausch unkompliziert an GIGABYTE in Europa zurückzuschicken.
Wir bemühen uns, den Monitor so schnell wie möglich zu reparieren oder zu ersetzen. Bislang gilt der RMA Service noch nicht für alle Länder Europas, prüfen Sie daher bitte vor der Rücksendung, ob wir in Ihrem Land den Service anbieten.

Monitor Online RMA Process

SCHRITT 1

Stellen Sie online eine RMA-Anfrage

SCHRITT 2

Sie erhalten eine Bestätigung zur Rücksendung

SCHRITT 3

Senden Sie Ihren Monitor an ein von GIGABYTE / AORUS autorisiertes Service Center

SCHRITT 4

Bearbeitung & Reparatur

SCHRITT 5

Wir schicken Ihnen Ihr Produkt zurück
  • Gelegentlich können beim Versand Schäden an der Verpackung auftreten. Um etwaige Schäden zu vermeiden, nutzen Sie bitte nur hochwertige Verpackungsmaterialien zur Rücksendung Ihres Produkts und verwenden sie zusätzliches Dämmmaterial, um Bewegungen innerhalb der Box beim Versand zu vermeiden.
  • Bitte verpacken Sie das Produkt sorgfältig und sicher, um das Risiko von Transportschäden zu vermeiden. GIGABYTE übernimmt keine Haftung für etwaige Transportschäden oder auf dem Transportweg verloren gegangenen Sendungen.
  • Benutzen Sie für die Rücksendung bitte die Originalverpackung oder eine andere geeignete Verpackung (Pappkartons, Luftpolsterfolie, Styropor etc.). Bei Schäden durch unzureichende oder ungeeignete Transportverpackung erlischt die Garantie.

Hinweise zur richtigen Verpackung

SCHRITT 1

Nutzen Sie nach Möglichkeit die Originalverpackung für den Versand Ihres Monitors. Bitte schicken Sie Strom-, HDMI- und USB-Kabel, sowie weiteres Zubehör nicht mit ein, sofern nicht ausdrücklich von GIGABYTE angefordert.

SCHRITT 2

Füllen Sie Hohlräume soweit möglich mit geeignetem Dämmmaterial.

SCHRITT 3

Fügen Sie der Sendung bitte eine Liste mit den enthaltenen Teilen, eine Problembeschreibung, die Ihnen von uns übermittelte RMA Referenznummer, sowie Ihre vollständigen Kontaktdaten bei, um eine möglichst schnelle und reibungslose Abwicklung der Reparatur zu ermöglichen.

SCHRITT 4

Befestigen Sie das Rücksendelabel auf der Außenseite des Pakets und vermerken Sie darauf die RMA Referenznummer, sowie Ihren Namen und Ihre Adresse in klar lesbarer Schrift.

SCHRITT 5

Verschließen Sie den Karton mit geeignetem Klebeband. Vergewissern Sie sich zuvor, dass der Monitor sicher verpackt ist, bevor Sie den Karton verschließen. Die Ober- und Unterseite sollte doppelt mit Klebeband gesichert werden.

Nutzungsbedingungen

Q Hinweise zur regionalen Verfügbarkeit des Online RMA Service.
A AORUS Monitor, die in einem der untenstehenden Länder erworben wurden, sind qualifiziert für den Online RMA Service. Sollten Sie Ihren Monitor nicht in einem der untenstehenden Ländern erworben haben, setzen Sie sich bitte mit dem Händler, bei dem das Produkt erworben wurde, oder der regionalen GIGABYTE / AORUS Niederlassung in Kontakt.

Kontakt Email Land / Region
service@giga-byte.nl Nordeuropa, Benelux, Frankreich, Österreich, Schweiz und Griechenland
returns@gbt-tech.co.uk Großbritannien und Irland
partner_rma@gigabyte.de Deutschland
rma.spain@gigabyte.com Italien, Malta, Portugal und Spanien
rma@gigabyte.pl Kroatien, Tschechische Republik, Ungarn, Polen und Rumänien
Q DOA (Dead on Arrival) Richtlinien
A Ein Schaden im Sinne von DOA (Dead on Arrival) liegt dann vor, wenn der Monitor bei sachgemäßer Nutzung innerhalb der ersten 7 Tage nach Kauf ausfällt. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte den Händler, bei dem der Monitor erworben wurde, für einen Austausch des Geräts.
* Ein Austausch findet nur dann statt, wenn nachweislich der komplette Lieferumfang inklusive allen Zubehörs vom Kunden zurückgegeben wurde.
* “NNF (No Fault Found)” und “User damage” gelten nicht als Defekte und sind damit nicht von GIGABYTE zu verantworten und gelten nicht als DOA.
* Die DOA Richtlinien können sich je nach Land unterscheiden. Bitte Setzen Sie sich zur Klärung der genauen Bedingungen in Ihrem Land im Vorfeld mit dem Händler oder der regionalen GIGABYTE / AORUS Niederlassung in Verbindung.
Q Richtlinien für Pixel
A
  • Es wird garantiert, dass das Panel auf der gesamten Fläche keinen einzigen hellen Pixel aufweist.
    Definition heller / dunkler Pixel: Pixel, die auf einem vollständig schwarzen Hintergrund konstant leuchten, werden als helle Pixel bezeichnet. Im umgekehrten Fall spricht man von dunklen Pixeln (fehlerhaft leuchtende Pixel auf andersfarbigen Hintergründen werden ebenfalls dunkle Pixel genannt).
  • Bestimmung von hellen / dunklen Pixeln und Umfang der Garantie
    • Vorgehen bei der Bestimmung heller und dunkler Pixel: Das Auge muss mindestens 35cm vom Bildschirm entfernt und die Helligkeit der Umgebung größer als 200 Lux sein (wie z.B. in den meisten Büros).
    • Garantiebedingungen für helle Pixel: Es wird garantiert, dass ein neues Produkt innerhalb der ersten 12 Monaten keinen einzigen hellen Pixel aufweist. Innerhalb der Frist von 13-36 Monaten darf die Zahl heller Pixel 3 (zutreffend auf den 4. hellen Pixel) nicht übersteigen
    • Garantiebedingungen für dunkle Pixel: Die Zahl dunkler Pixel darf 5 (zutreffend auf den 6. dunklen Pixel) nicht übersteigen


AORUS Monitor Garantiezeit Helle Pixel Dunkle Pixel
Innerhalb von 12 Monaten

0

≦5

Innerhalb von 13-36 Moanten

≦3

≦5

Q Monitor RMA (Return Merchandise Authorization) Richtlinien
A
  • Der Service zum Austausch oder der Reparatur von Produkten wird nur innerhalb des Garantiezeitraums angeboten.
  • Standard-Gebühren für die Wartung und Diagnose
    Für die Prüfung, die Wartung oder die Reparatur von Produkten außerhalb der Garantiezeit fallen Gebühren an. Die Gebühren richten sich nach dem Zustand des Monitors und dem benötigten Arbeitsaufwand für die Prüfung oder Reparatur.
  • Sofern ein klar sichtbarer, äußerer Schaden vorliegt, erlischt die Garantie für das Produkt.
  • Sofern das Herstellersiegel im Inneren des Produkt entfernt oder beschädigt wurde, erlischt die Garantie für das Produkt.
  • GIGABYTE / AORUS behält sich das Recht vor, die Garantie oder Kundendienste für Produkte ohne offizielle GIGABYTE Label, fehlerhafte oder fehlende Seriennummern, sowie Produkte, die sich nicht identifizieren lassen zu widerrufen. Bitte wenden Sie sich in einem solchen Fall an den Verkäufer, von dem Sie den Monitor erworben haben.
  • Während des Garantiezeitraums stellt GIGABYTE / AORUS kostenfrei einen Reparatur-Service zur Verfügung oder tauscht das Produkt aus, sofern eine Reparatur nicht möglich ist. Es können für den Kunden jedoch Versandkosten anfallen. Durch den Kunden verursachte oder beim Transport entstandene physische Schäden am Produkt werden von der Garantie nicht abgedeckt.


* The RMA Online Service wird aktuell nur für Monitore angeboten.
* Sofern sich das Produkt nicht mit Ersatzteilen reparieren lässt, behält sich GIGABYTE / AORUS das Recht vor, das defekte Produkt gegen ein generalüberholtes Produkt auszutauschen.
*Die Garantiebedingungen und DOA Richtlinien können sich je nach Land unterscheiden. Bitte Setzen Sie sich zur Klärung der genauen Bedingungen in Ihrem Land im Vorfeld mit dem Händler oder der regionalen GIGABYTE / AORUS Niederlassung in Verbindung.
Q Durch den Kunden verursachte Schäden (CID)
A Sollte während der Garantiezeit einer der folgenden oder andere nicht zuordbare Fehler auftreten, werden für die Wartung Gebühren fällig. Sollte sich das Produkt nicht reparieren lassen, werden keine Gebühren fällig, es könne allerdings Versandkosten anfallen.


  • Störungen oder Schäden, die sich nicht auf Material- oder Fertigungsfehler zurückführen lassen (dazu zählen Schädlingsbefall, Erdbeben, Überschwemmungen, Feuer, Taifune, Transportschäden, durch unsachgemäße Nutzung entstandene Oberflächenschäden, Kratzer, Aufprallschäden, hohe Temperaturen, Überspannungsschäden, Korrosion, etc.).
  • Demontage des Produkt oder Reparatur durch den Nutzer
  • Betrieb in einer ungeeigneten Umgebung
  • Schäden durch Netzteile von Drittherstellern
  • Mutwillige Zerstörung
  • Missachtung der Hinweise in der Bedienungsanleitung
  • Unsachgemäßer Aufbau oder falsche Nutzung
  • Nutzung von ungeeignetem Zubehör
  • Schäden durch andere Produkte, die nicht Teil des Lieferumfangs sind
  • Screen Burn durch Anzeige eines unveränderten Bildes über einen langen Zeitraum oder Darstellung des Bildes in einer für den Monitor ungeeigneten Skalierung
  • Schäden durch unsachgemäße Reinigung, die nicht den unteren stehenden Anweisungen folgt: Bitte reinigen Sie die Hochglanz-Oberflächen des Monitors nur mit einem weichen, nicht scheuernden Tuch. Sprühen Sie Reinigungsprodukte nie direkt auf die Hochglanzoberflächen und verwenden Sie nur Reinigungsmittel, die für den Monitor geeignet sind. Wir empfehlen, Reinigungsmittel im Verhältnis 1:10 mit Wasser zu verdünnen.
Top